Systemberatung

Wir beraten und unterstützen bei allen im schulischen Kontext auftretenden Problemen und Fragestellungen. Das Angebot richtet sich an schulisches Personal, Schülerinnen und Schülern, Eltern und sonstige Beteiligte.

Bei der Systemberatung stehen Inhalte und Abläufe im Mittelpunkt, die die Schulgemeinschaft betreffen. Dabei begleiten wir auch Veränderungsprozesse.

Einzelne Angebote können sein:

  • Gestaltung von innerschulischen Kommunikationsprozessen
  • Unterstützung von schulischen Beratungsdiensten
  • Weiterentwicklung der inklusiven Schulkultur
  • Krisenintervention bei Unfällen, Suizid oder Gewaltvorfällen
  • Beratung bezüglich schulischer Strukturen (z.B. Einsatz der Sonderpädagogen/-innen)
  • Entwicklung besonderer Angebote (z.B. integrative Lerngruppe, Sozialkompetenz Trainings, Elterncafé)
  • Beteiligung an Schulentwicklungsprozessen (z.B. PUNK.T)
  • Unterstützung bei der Konzeptentwicklung (z. B. Kinderschutz, schulische Krisenbewältigung, Gewaltprävention)
  • Vernetzung mit weiteren Kooperationspartnern